Neues von den roten Klecksen!

 

 

Am Montag, den 02.03.2020 war es endlich soweit. Wir sind umgezogen!!!

 

 

Die „ältesten Kinder“ der roten und blauen, sowie 2 grüne Kleckse findet ihr jetzt im Gruppenraum der ehemaligen blauen Kleckse.

 

 

Die ersten Tage in der neuen Umgebung waren ganz schön spannend.

 

Es haben sich in der Zeit schon neue Freundschaften entwickelt und wir haben uns gut eingelebt.

 

 

Doch leider nach zwei Wochen wurde aufgrund der Corona-Pandemie unsere gesamte Einrichtung auf unbestimmte Zeit geschlossen. Wir Erzieher nutzen in Kleinteams die Zeit abwechselnd die Spielsachen zu reinigen und zu desinfizieren. Bringen die Dokumentationsordner auf den neusten Stand usw.

 

 

Die Handwerker nutzen die Zeit, um den Gruppenraum zu renovieren und bauen Schallschutzdecken ein. Wir sind schon ganz gespannt, wie es euch gefallen wird.

 

 

Euch und eurer Familie wünschen wir ein schönes Osterfest und vor allen Dingen Gesundheit.   Wir hoffen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

 

Eure Christiane, Sabine und Katja

 


Neues von den blauen Klecksen

 

In den letzten Wochen ist in der blauen Kleckse Gruppe viel passiert. Am 02. März 2020 sind Sarah und Anka mit den Zwei- und Dreijährigen Kindern in den Raum der roten Kleckse Gruppe gezogen. Dort haben uns die Zwei- und Dreijährigen roten Kleckse empfangen. Sabine und Petra bleiben zur besseren Eingewöhnung in ihrem „alten“ Gruppenraum, bis sich alle Kinder an die neue Situation gewöhnt haben. In dieser neuen Konstellation haben wir in der blauen Kleckse Gruppe derzeit fünf Zweijährige und neun Dreijährige. Aufgrund der aktuellen Situation durch den Corona-Virus werden die Neuaufnahmen erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Wir freuen uns aber jetzt schon alle neuen Kinder begrüßen zu dürfen.

 

In diesem Zug haben wir auch den Gruppenraum an die Bedürfnisse der Zwei- und Dreijährigen angepasst. Spiele, Puzzle, Bausteine und weitere Materialien sind individuell auf diese Altersgruppe ausgewählt worden, ebenso wie pädagogische Angebote.

 

Wir freuen uns auf die Zeit, in der der Corona-Virus nicht mehr unser Leben bestimmt und wir wieder alle gemeinsam die Kita Hattert mit Leben füllen dürfen.

 

Bis dahin, bleibt gesund!

 

Sarah, Petra und Anka

 


Neues von den grünen Klecksen

 

 

Einiges hat sich bei den grünen Klecksen mit dem Jahreswechsel verändert:

 

Zum Februar verabschiedeten wir gemeinsam Christiane -

 

sie ist nun ein roter Klecks.

 

Dafür durften wir für den Übergang, bis diese Stelle neu besetzt ist,

 

 unsere treue Aushilfskraft Annegret begrüßen.

 

Sie wird vermutlich bis zum Sommer 2020 in unserer Gruppe bleiben.

 

 

Außerdem veränderte sich unsere Gruppenstruktur:

 

Seit März wird die grüne Kleckse-Gruppe von den Kleinen,

 

den zwei- und dreijährigen Kindern besucht.

 

Unsere sechs Großen haben bereits die Gruppe gewechselt

 

und sind nun gelbe bzw. rote Kleckse.

 

Sechs neue Kinder durften wir bisher in unserer Gruppe willkommen heißen,

 

wovon zwei Kinder zuvor in der gelben Kleckse-Gruppe waren.

 

Insgesamt besuchen die grüne Kleckse-Gruppe nun 14 Kinder.

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Schließung der Kita, finden derzeit keine weiteren Aufnahmen statt.

 

Voraussichtlich werden wir bis zum Sommer noch zwei weitere Kinder

 

 bei den grünen Klecksen begrüßen dürfen.

 

 

Während der Schließung haben wir den Gruppenraum gesäubert, aufgeräumt und natürlich desinfiziert, inklusive aller Spielmaterialien.

 

 

 

Wir wünschen allen Kindern, ihren Eltern und Geschwistern ein frohes Osterfest

 

und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 

 

Sarah, Lea und Annegret

 


Neues von den gelben Klecksen

 

Ein viertel des Jahres ist schon wieder vergangen und in unserer Gruppe hat sich einiges verändert.

Durch die Umstrukturierung der Gruppen wurden zwei Zweijährige bei den grünen Klecksen "eingewöhnt" und fünf grüne Kleckse haben sich bereits gut bei den gelben Klecksen eingelebt!

Momentan besuchen die gelbe Kleckse Gruppe nun 20 Kinder!!!

 

In der Zeit nach Karneval und vor der Schließung der KiTa aufgrund der aktuellen Situation (Corona Virus) haben wir uns mit dem Thema (Wald)-Tiere beschäftigt.

Fleißig haben wir zum Thema gebastelt, Bilderbücher betrachtet, Puzzle gelegt, uvm.

 

Wir wünschen allen Familien ein frohes Osterfest & freuen uns Euch bald wiederzusehen!

 

Bis dahin bleibt gesund

Antje, Martina und Christine

 


Die gelben Kleckse haben den (wenigen) Schnee genutzt und sind Schneegleiter gefahren!!!

Wir hatten ganz viel Spass!  :-)

Zum krönenden Abschluss haben wir noch einen Schneemann gebaut!